Sinkende Verkäufe im Ausland
Gewinn bei Hyundai bricht ein

Nach jahrelang erfolgreicher globaler Aufholjagd kämpft der größte koreanische Autohersteller Hyundai Motor mit Problemen. Erst hatte ein Gerichtsprozess wegen Untreue gegen Chairman Chung Mong-Koo das Firmenimage angekratzt, nun brechen auch noch die Gewinne ein.

TOKIO. Sinkende Verkaufszahlen vor allem in Nordamerika, der hohe Kurs des Won und Verluste auf Derivate ließen den Nettogewinn des Hyundai-Konzerns im zweiten Quartal um 37 Prozent auf umgerechnet 312 Mill. Euro (387 Mrd. Won) sinken. Damit lag er weit unter den Markterwartungen.

Auch bei der Tochter Kia Motors, an der Hyundai 39 Prozent hält, sanken die Nettogewinne im zweiten Quartal um 70 Prozent. Operativ rutschte das Unternehmen sogar mit umgerechnet zwölf Mill. Euro leicht in die Verlustzone. Ein monatelanger Streik bei Hyundai Motor, der Ende Juni begann, dürfte zudem das kommende Quartal belasten.

Hyundais Umsatz legte im ersten Halbjahr um 5,7 Prozent auf 11,2 Mrd. Euro (13,86 Bill. Won) zu. Allerdings stammten die Zuwächse vor allem aus dem ersten Quartal. Im zweiten Quartal stieg der Umsatz um gerade noch 0,8 Prozent auf umgerechnet 5,6 Mrd. Euro, die Zahl der verkauften Fahrzeuge sank sogar.

Auf dem wichtigen nordamerikanischen Markt verkaufte Hyundai Motor im ersten Halbjahr ein Fünftel weniger Fahrzeuge. Dies liegt unter anderem an einer stärkeren Nachfrage nach benzinsparenden Kleinwagen, von der Hersteller wie Toyota und Honda profitieren. Analysten sehen im Wettbewerb in Nordamerika einen der Schlüssel für die weitere Entwicklung Hyundais.

Auch in Westeuropa sinken die Verkäufe, wenn auch weitaus weniger stark. Osteuropa und der Nahe Osten sowie der Heimatmarkt Korea sind hingegen Wachstumsregionen. Das Bild hat sich gedreht: Während in den Jahren zuvor das Ausland Hyundais Expansion trug, stützte im ersten Halbjahr der koreanische Markt den Absatz. Hier hält Hyundai einen Marktanteil von rund 45 Prozent. Im zweiten Quartal fiel jedoch auch diese Stütze weg.

Seite 1:

Gewinn bei Hyundai bricht ein

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%