Smurfit gibt heute Fusion mit Kappa Packaging bekannt
Verpackungs-Riesen vor Zusammenschluss

Auf dem europäischen Markt für Wellpappe bahnt sich eine Großfusion an: Die irische Jefferson Smurfit Group (JSG) und die niederländische Kappa Packaging stehen kurz vor dem Zusammenschluss. Die Vorstände beider Unternehmen wollen die Mitarbeiter heute über die Einzelheiten der geplanten Verschmelzung in Eindhoven sowie in Paris und Brüssel informieren. Dies erfuhr das Handelsblatt aus Unternehmens- und Branchenkreisen.

HB/fs/lip HAMBURG/LONDON. Bei Smurfit wollte man zu dem geplanten Zusammenschluss keinen Kommentar abgeben. Auch Kappa in den Niederlanden wollte nichts dazu sagen. Mit dem Zusammenschluss würde einer der größten Anbieter im Wellkarton-Markt in Europa entstehen. Die JSG-Gruppe ist in Europa sowie Südamerika tätig und erreichte 2004 einen Gesamtumsatz von rund fünf Mrd. Euro. Kappa hingegen ist mit einem Umsatz von knapp drei Mrd. Euro Marktführer in Europa.

Der Eigentümer von Kappa, die britischen Investmentgesellschaften CVC Capital Partners und Cinven, wollen sich seit längerem von dem Verpackungsunternehmen trennen. Sie sollen hierfür die US-Investment-Bank Goldman Sachs beauftragt haben.

Die Verhandlungen der Unternehmen über eine Fusion ist keine Überraschung. Im Mai gaben beide Seiten erstmals bekannt, dass sie miteinander reden. Damals bestätigte Jefferson Smurfit, man befinde sich in „vorläufigen Diskussionen“ mit Kappa Packaging.

JSG produzierte im vorigen Jahr mit 30 000 Angestellten 4,5 Mill. Tonnen Papier und Pappe. Die Iren befinden sich seit September 2002 in der Hand der amerikanischen Private Equity-Firma Madison Dearborn Partner, die das Unternehmen von der Börse nahm. JSG ist seit 1977 unter der Leitung von Michael Smurfit stark expandiert. Der Firmenpatriarch ist seit 2002 in der Führungsspitze des Unternehmens noch als Chairman tätig. In Deutschland ist die Gruppe durch Übernahme und Integration der Europa-Carton-Werke bekannt, die ihren Sitz in Hamburg haben.

Seite 1:

Verpackungs-Riesen vor Zusammenschluss

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%