Spanischer Lebensmittelkonzern
Südzucker an Ebro-Sparte interessiert

Südzucker interessiert sich für die zum Verkauf stehende Zuckersparte des spanischen Lebensmittelkonzerns Ebro Puleva. Doch es gibt Konkurrenz.

HB FRANKFURT. "Wenn sich am Markt etwas ändert, wird sich das der Marktführer immer genau ansehen", sagte ein Südzucker-Sprecher der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Auch der französische Zuckerhersteller Tereos will sich um die Zuckersparte von Ebro bemühen, an der auch Nordzucker schon Interesse angemeldet hatte.

Nordzucker hatte zuletzt die Zuckersparte des dänischen Lebensmittelkonzerns Danisco übernommen und dabei Tereos aus dem Feld geschlagen. Südzucker ist mit 21 Prozent Marktanteil in Europa führend, Nordzucker kommt durch den Zukauf in Dänemark nun auf 16 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%