Spezialmaschinenbau
Singulus kann Umsatz deutlich steigern

Der Spezialmaschinenbauer Singulus Technologies profitiert vor allem von der Nachfrage nach Maschinen zur Herstellung von Blu-ray-Discs.
  • 0

Kahl am MainSingulus hat es im vergangenen Quartal nach einer langen Durststrecke in die schwarzen Zahlen geschafft. Das Betriebsergebnis zwischen April und Juni sei positiv gewesen, teilte das fränkische Unternehmen am Dienstag mit. Der Umsatz sei verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um knapp ein Drittel auf 64,6 Millionen Euro gestiegen.

Vor allem das Geschäft mit Maschinen zur Herstellung des DVD-Nachfolgers Blu-ray-Discs kommt nach langen Anlaufschwierigkeiten in Fahrt. Der Auftragsbestand habe sich binnen Jahresfrist auf knapp 86 Millionen Euro verdoppelt, hieß es.

Für das laufende Jahr bekräftigte die auf Maschinen zur Produktion von optischen Speichermedien und Solarzellen spezialisierte Singulus ihre Prognose: Bei einem Umsatz von 160 Millionen Euro werde das Unternehmen erstmals seit 2007 wieder einen Überschuss erwirtschaften.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Spezialmaschinenbau: Singulus kann Umsatz deutlich steigern"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%