Spirituosen
Pernod Ricard kauft Absolut-Vodka-Hersteller für 5,6 Milliarden Euro

Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard übernimmt den "Absolut-Vodka"-Hersteller Vin & Spirit für 5,6 Mrd. Euro einschließlich Schulden. Damit setzte sich das Unternehmen im Rennen um den schwedischen Staatskonzern gegen Konkurrenten wie Bacardi und Fortune Brands durch.

HB PARIS. Pernod rechnet mit positiven Auswirkungen auf das eigene Ergebnis ab dem zweiten Jahr nach der Übernahme, wie der Hersteller von Sandeman-Sherry, Chivas-Regal-Whisky und Martell-Cognac am Montag mitteilte. Die schwedische Regierung will mit den Einnahmen Schulden tilgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%