Spirituosenkonzern: Diageo erhöht Prognose

Spirituosenkonzern
Diageo erhöht Prognose

Der Spirituosenkonzern Diageo hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Gewinn gesteigert und seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2006/07 leicht angehoben.

dpa-afx LONDON. Das operative Ergebnis sei auf vergleichbarer Basis um acht Prozent auf 1,306 Mrd. Pfund gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in London mit. Der Umsatz habe organisch um sechs Prozent auf 4,022 Mrd. Pfund zugelegt.

Vor allem in Nordamerika hätten sich die Geschäftszahlen stark entwickelt. Deshalb erhöhte Diageo die Prognose für das organische Wachstum des operativen Ergebnisses in dem am 30. Juni endenden Geschäftsjahr von sieben auf acht Prozent, hieß es. Dabei werde die aus Unternehmenssicht ungünstige Entwicklung des Dollar den operativen Gewinn um 90 Mill. Pfund schmälern.

Wie Diageo weiter mitteilte, wird die Zwischendividende um fünf Prozent auf 12,55 Pence je Aktie angehoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%