Strategische Allianz
Conoco steigt für zwei Milliarden Dollar bei Lukoil ein

Der drittgrößte US-Ölkonzern Conoco-Phillips hat das Bieterverfahren um den 7,6-prozentigen Staatsanteil an der russischen Lukoil gewonnen und steigt für knapp zwei Milliarden Dollar bei dem Ölgiganten ein.

HB MOSKAU. Beide Unternehmen gaben am Mittwoch zudem eine strategische Allianz bekannt, im Zuge derer Conoco eine Beteiligung von bis zu 20 Prozent an Lukoil anstrebt. „Wir sind hoch zufrieden; das ist das größte Geschäft in der russischen Privatisierungsgeschichte“, sagte Lukoil-Vizepräsident Leonid Fedun. Der Preis von 1,988 Milliarden Dollar bewertet Lukoil mit 30,76 Dollar je Aktie. Lukoil-Aktien drehten nach Bekanntwerden des Auktionsergebnisses ins Plus. Analysten sprachen von einer sehr vielversprechenden Partnerschaft der beiden Ölkonzerne.

Das Bieterverfahren um den verbliebenen Lukoil-Staatsanteil hatte Ende August mit einem Einstiegsgebot von 1,928 Milliarden Dollar begonnen. Conoco galt von Beginn an als Favorit. „Das Wichtigste ist, dass Conoco zwei Milliarden Dollar am russischen Öl- und Gasmarkt investiert, was ein enormer Vertrauensbeweis ist“, sagte Aktienanalyst Scott Semet von der MDM Financial Group.

Im Rahmen ihrer strategischen Allianz vereinbarten beide Konzerne die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen zur Erkundung und Ausbeutung von Ölfeldern im Irak und in Russland. Conoco verpflichtet sich zudem, den angestrebten 20-Prozent-Anteil an Lukoil in den nächsten vier Jahren nicht weiter zu erhöhen. Die Regierungen der USA und Russlands unterstützten das Geschäft voll und ganz, erklärten die Unternehmen.

Vor einigen Monaten hieß es aus Branchenkreisen, dass der US-Konzern nach der Auktion seinen Anteil an Lukoil kräftig aufstocken wolle, um Milliarden von Barrel an Rohölreserven in seine Bücher aufnehmen zu können. Lukoil ist neben dem angeschlagenen Yukos-Konzern einer der beiden größten Ölproduzenten Russlands und verfügt nach dem Branchenprimus ExxonMobil über die weltweit zweitgrößten nachgewiesenen Ölreserven.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%