Streit um Airbus-Führung
Daimler-Chrysler droht mit Veto gegen Forgeard

Der Streit um die Airbus-Führung spitzt sich zu: Sollten die französischen Partner darauf bestehen, dass der designierte EADS-Co-Chef Forgeard auch Airbus-Chef bleibt, droht DaimlerChrysler einem Bericht zufolge mit einem Veto.

HB BERLIN. Der Streit um die Airbus-Führung könnte laut Nachrichtenmagazin «Spiegel» in der kommenden Woche einen neuen Höhepunkt erreichen. Vertreter von DaimlerChrysler wollen notfalls ihr Veto einlegen, um ein Übergewicht der Franzosen bei Airbus zu verhindern, berichtet das Magazin am Wochenende unter Berufung auf Topmanager der Airbus-Mutter EADS.

Auslöser für den Streit ist der Plan der französischen Seite, Airbus-Chef Noel Forgeard auf der Hauptversammlung am 11. Mai neben dem Deutschen Thomas Enders nicht nur zum EADS-Co-Chef zu bestellen, sondern ihm auch die Führung der Flugzeugsparte zu belassen. Ginge es nach DaimlerChrsysler würde der bisherige Eurocopter-Chef Fabrice Bregier an die Airbus-Spitze aufrücken – dessen Funktion nähme ein Deutscher wahr.

Die Regierung in Paris und der Medienkonzern Lagardère lehnen diesen Vorschlag ab und wollen auch Eurocopter kontrollieren. DaimlerChrysler-Chef Jürgen Schrempp will die Pläne dem «Spiegel» zufolge mit Hilfe der Airbus-Satzung durchkreuzen: Der zufolge darf der amtierende Airbus-Chef nicht gleichzeitig einen EADS-Spitzenjob innehaben.

Sollten die Franzosen nicht einlenken, erwägen die Stuttgarter dem Bericht zufolge, Forgeard auf der nächsten Sitzung des Verwaltungsrats anlässlich der EADS-Hauptversammlung ihre Zustimmung zu verweigern.

Airbus gehört zu 80 Prozent dem Luft- und Raumfahrtkonzern EADS, an dem DaimlerChrysler mit rund 30 Prozent beteiligt ist. Weitere 20 Prozent werden von BAE Systems gehalten. Frankreich und der Pariser Medienkonzern Lagardere halten gemeinsam 30 Prozent des Kapitals. Daneben ist Spanien über eine Staatsholding mit gut fünf Prozent Großaktionär, die übrigen Anteile befinden sich in Streubesitz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%