Typ MRTT
Paris bestellt zwölf Flugzeuge bei Airbus

Auftragswert in Milliardenhöhe: Frankreich hat zwölf multifunktionale Versorgungs- und Transportflugzeuge bei Airbus bestellt. Die Maschinen werden in Toulouse konstruiert und sollen besondere Aufgaben übernehmen.
  • 0

ParisFrankreich bestellt bei Airbus zwölf multifunktionale Versorgungs- und Transportflugzeuge vom Typ MRTT im Auftragswert von etwa drei Milliarden Euro. Dies teilte Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian am Donnerstag in Paris mit. Der unterschriftsreife Vertrag sehe die ersten Auslieferungen der neuen Flugzeuge 2018 und 2019 vor, danach sollten jeweils ein bis zwei Maschinen jährlich geliefert werden.

Diese Flugzeuge werden auf der Basis des Airbus A330-200 in Toulouse konstruiert. Auftanken in der Luft, Transport von Menschen und Material sowie Evakuierungen und die Arbeit als nachrichtendienstliche Schaltzentrale gehören nach der Mitteilung zu ihren Aufgaben. Der MRTT habe bereits ein halbes Dutzend Abnehmer.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Typ MRTT: Paris bestellt zwölf Flugzeuge bei Airbus"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%