Übernahmeangebot
Danone bietet offiziell für Numico

Der französische Lebensmittelkonzern Danone hat am Montag sein offizielles Übernahmeangebot für den niederländischen Rivalen Numico veröffentlicht. Wenn alles nach Plan läuft, soll Numico bereits im dritten Quartal keine eigenen Bilanz mehr vorlegen.

HB AMSTERDAM. Danone bietet - wie bereits angekündigt - 55 Euro je Numico-Aktie in bar, wie beide Firmen in der niederländischen Zeiutng „Het Financieele Dagblad“ ankündigten. Die Frist für die Aktionäre laufe von Dienstag an bis Ende Oktober. Dabei müsse Danone aber mindestens in den Besitz von 66,67 Prozent der Numico-Aktien kommen. Danone will den Rivalen nach Abschluss der Übernahme von der Börse nehmen. Angesichts des Zeitplans werde Numico bereits für das dritte Geschäftsquartal keine eigene Bilanz mehr vorlegen.

Insgesamt hat die Übernahme nach früheren Angaben ein Volumen von 12,3 Mrd. Euro. Analysten zufolge passt das Geschäft mit Baby-Nahrung von Numico gut zu Danones Aktivitäten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%