Umsatz 2006
Singulus hat gut zu tun

Der Anlagenbauer Singulus hat im vergangenen Jahr mit einem Umsatz-Anstieg von 15 Prozent über den eigenen Erwartungen gelegen.

dpa-afx KAHL AM MAIN. Mit 280 Mill. Euro sei das eigene Ziel in Höhe von 255-275 Mill. Euro übertroffen worden, teilte der im TecDax notierte Hersteller von Produktionsanlagen für CD und DVD am Mittwoch in Kahl am Main mit. Der Auftragseingang stieg den vorläufigen Zahlen zufolge im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 318 Mill. Euro (VJ 248,7).

Der Auftragsbestand legte 2006 um 33 Prozent auf 81 Mill. Euro (VJ 60,9.) zu. Zudem will das das im TecDax notierte Unternehmen wie bereits angekündigt für 2006 ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ausweisen. Im Vorjahr hatten 2,1 Mill. Euro zu Buche gestanden.

Der Auftragseingang im vierten Quartal des abgelaufenen Jahres sank indes von 70,5 im Vorjahr auf 46 Mill. Euro. Das Unternehmen wies darauf hin, dass der Auftragseingang im vierten Quartal des Vorjahres einen Großauftrag von mehr als 20 Mill. Euro beinhaltet habe.

Vorstandschef Stefan Baustert sagte: "Erstmals hat unsere Diversifizierungsstrategie einen Ergebnisbeitrag geleistet. Diese Tendenz wird sich im Jahr 2007 noch verstärken".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%