Umsatz mit EMC-Systemen legt um 18 % zu
EMC hält an Prognose fest

EMC hält an der zuletzt am 20. Juli genannten Prognose für die Geschäftsentwicklung fest.

HB HOPKINTON. Im vierten Quartal werde mit einem Umsatz von 2,23 Mrd. bis 2,27 Mrd. Dollar gerechnet, der Gewinn je Aktie solle verwässert 0,11 bis 0,12 Dollar erreichen, teilte der Datenspeicherhersteller am Dienstag bei Vorlage der Drittquartalszahlen mit.

Im dritten Quartal habe das Unternehmen von den langsam aber stetig steigenden Investitionen ihrer Kunden profitiert. Der Umsatz mit EMC-Systemen sei dabei um 18 % geklettert, die Einnahmen aus Softwarelizenzen stiegen den Angaben zufolge um 56 %. Im Dienstleistungsbereich sei ein Anstieg um 48 % verzeichnet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%