Umsatz- und Gewinnprognose gesteigert
Caterpillar verkauft mehr Maschinen und Motoren

Der Baumaschinenhersteller hat die Erwartungen der Analysten dank der guten Entwicklung im Bereich Maschinen und Motoren im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,63 (1,19) USD übertroffen.

HB PREORIA. Die Analysten waren im Mittel von 1,34 USD ausgegangen. Unter dem Strich verblieb ein Gewinn von 581 (420) Mio USD, teilte Caterpillar am Mittwoch weiter mit. Die operativen Margen lägen auf dem höchsten Stand seit dem ersten Halbjahr 2004, sagte CEO Jim Owens. Seither habe sich der Materialkostendruck verstärkt.

Der Umsatz mit Maschinen kletterte um 30% auf 5,400 Mrd USD und erreichte damit den Angaben zufolge einen Quartalsrekord. Mit Motoren wurde ein Umsatz von 2,389 Mrd USD verbucht, 29% mehr als im Vorjahr.

Der Umsatz in der Region Europa/Afrika/Naher Osten legte um 36 Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar zu, während Caterpillar in Nordamerika den Umsatz um 29 Prozent auf 4,5 Milliarden Dollar erhöhte.Die Gesellschaft erhöhte ihre Umsatz- und Gewinnprognose. Sie rechnet nun für das Gesamtjahr mit einer Umsatzsteigerung von 16 bis 18 Prozent und mit einem Gewinnanstieg pro Aktie von 35 bis 40 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%