Umsatzprognose bekräftigt
Puma verdient mehr

Der Sportausrüster Puma hat den Gewinn im zweiten Quartal leicht erhöht. Der Überschuss sei um ein Prozent auf 45,6 Mill. Euro gestiegen, teilte der Konzern am Donnerstag im fränkischen Herzogenaurach mit.

HB MÜNCHEN. Von Reuters befragte Analysten hatten nur mit 43 Mill. Euro gerechnet. Der Umsatz stieg um sechs Prozent auf 577 Mill. Euro. Puma-Chef Jochen Zeitz sprach von einem anhaltend schwierigen Umfeld. Er bekräftigte, 2008 den Umsatz ohne Wechselkurseffekte um knapp zehn Prozent steigern zu können. Eine Gewinnprognose wagte Zeitz nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%