Umstrukturierung
Kampa unterstützt Übernahmeangebot des Investors Triton

Der Vorstand und der Aufsichtsrat des Fertighausbauers Kampa AG empfehlen ihren Aktionären die Annahme des öffentlichen Übernahmeangebots des Finanzinvestors Triton.

dpa-afx MINDEN. Der von Triton angebotene Preis von 7 Euro je Aktie sei eine angemessene Gegenleistung und entspreche den rechtlichen Vorgaben, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Minden mit. Zusätzlich bietet Triton den Kampa-Aktionären eine Prämie von 17,4 Prozent auf den Durchschnittskurs der vergangenen drei Monate. Die Kampa-Aktie lag am Donnerstag vormittag bei 7,20 Euro im Xetra-Handel.

Kampa-Aktionäre sollten ihre Anlageentscheidung auch deshalb überprüfen, weil Triton angekündigt habe, Dividendenzahlungen künftig möglicherweise zu reduzieren oder sogar ganz auszusetzen, sagte Vorstandsvorsitzender Elmar Schmidt. Triton hat bereits die Aktienmehrheit der Kampa AG übernommen. Triton kaufte die 55,33 Prozent des Mehrheitsaktionärs Wilfried Kampa Ende Oktober. Die Annahmefrist für die das Angebot von 7 Euro pro Stück läuft noch bis zum 18. Dezember.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%