Umweltprämie
VW bietet bis zu 10.000 Euro für alte Diesel

Volkswagen bietet Besitzern von älteren Diesel-Autos einen Rabatt. Die sogenannte Umweltprämie soll beim Kauf eines neuen VW Golf 5000 Euro betragen. Auch bei Audi, Porsche und Daimler soll es eine Umtauschprämie geben.
  • 1

FrankfurtVolkswagen und seine Konzerntöchter wollen die Besitzer älterer Dieselfahrzeuge angesichts drohender Fahrverbote mit einer Umstiegsprämie von bis zu 10.000 Euro zum Kauf neuer Modelle bewegen. Mit dem Angebot für Dieselautos der Abgasnormen Euro 1 bis Euro 4 konkretisierte die Kernmarke VW Pkw am Dienstag die Konzernpläne vom Ende der vergangenen Woche nach dem Dieselgipfel.

Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem neuen Modell. Bis zu 10.000 Euro können Autokäufer für den Erwerb etwa eines VW Touareg Diesel mit der Abgasnorm Euro 6 erhalten, wenn sie den alten Wagen gleich welcher Marke verschrotten. Bei einem Golf sind es 5000 Euro.

VW will mit dem Angebot vor allem den Diesel retten, der durch die Abgasmanipulation des Konzerns und Fahrverbote in Städten in Verruf geraten ist. „Volkswagen ist davon überzeugt, dass saubere und effiziente Dieselmotoren mit modernsten Abgasreinigungssystemen eine unverzichtbare Antriebstechnologie sind, um CO2-Emissionsziele zu erreichen“, erklärte VW-Vertriebschef Jürgen Stackmann.

Die Tochter Audi bietet modellabhängig zwischen 3000 und 10 000 Euro für den Umstieg auf neue Autos. „Entscheidet sich der Kunde für die Prämie, wird sein Altfahrzeug stillgelegt und verschrottet“, erklärte der Autobauer. Bei Audi und Volkswagen erhöhen sich die Prämien, wenn sich die Kunden für ein Erdgas-, Hybrid- oder Elektroauto entscheiden.

Auch die Audi-Schwestermarke Porsche bietet eine Umstiegsprämie an. Wer ein neues SUV von Porsche kauft, kann mit einem Preisnachlass von 5000 Euro rechnen. Ähnliche Programme gibt es bei Skoda (1750 bis 5000 Euro), Seat (1750 bis 8000 Euro) und VW Nutzfahrzeuge (4000 bis 10.000 Euro).

Daimler wiederum offeriert den Besitzern alter Dieselfahrzeuge eine Prämie von 2000 Euro, wenn sie ein neues Mercedes-Benz-Fahrzeug kaufen. Für einen Smart Electric Drive gibt es 1000 Euro, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. Zuvor hatte der „Tagesspiegel“ darüber berichtet. Die Prämie bekommen Besitzer von Diesel-Autos aller Marken mit den Abgasnormen Euro-1 bis Euro-4, wenn sie bis Ende des Jahres einen neuen Mercedes-Diesel mit Euro-6, Plug-in-Hybride oder einen elektrischen Smart kaufen. Die alten Autos müssen mindestens sechs Monate auf die aktuellen Besitzer zugelassen sein.

Den Angaben zufolge zahlt Daimler zusätzlich den Wertausgleich für einen Euro-1- bis Euro-3-Wagen, wenn dieser verschrottet wird. Euro-4-Diesel können nur bei einem Händler in Zahlung gegeben werden. Die Umtauschprämie soll es dann zusätzlich zum dafür vereinbarten Preis geben. Daimler hatte die Prämie nach dem Dieselgipfel vergangene Woche angekündigt, aber zunächst keine konkreten Summen genannt.

Durch den Kaufanreiz soll die Abgasbelastung durch giftige Stickoxide reduziert werden, die in mehreren Großstädten für ein Fahrverbot von Dieseln sorgen könnten. Für den Erwerb von Autos mit alternativen Antriebsarten wie Erdgas- oder Elektromotor stellt VW zudem je bis zu 2380 Euro in Aussicht. Die beiden Prämien gelten bis Ende 2017. Sie könnten den Absatz der Wolfsburger ordentlich ankurbeln. Nach Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) fuhren Anfang 2017 rund 6,4 Millionen alte Dieselautos auf Deutschlands Straßen.

Seite 1:

VW bietet bis zu 10.000 Euro für alte Diesel

Seite 2:

Dobrindt fordert ausländische Hersteller zum Nachziehen auf

Kommentare zu " Umweltprämie: VW bietet bis zu 10.000 Euro für alte Diesel"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Nach eigenem Bekunden geht es der Autoindistrie darum, Fahrverbote für die Innenstädte zu vermeiden. Aber für den Umstieg auf einen modernen und sauberen Diesel wird nur für Fahrzeuge der Schadstoffklassen EU 1 bis EU 4 gewährt.

    Für die Schadstoffklasse EU 5 gibt es aber nur ein Software update, das jedoch für eine Einfahrt in die Innenstädte nicht ausreicht. Dessen ungeachtet wird den Fahrzeugen der Schadstoffklasse EU 5 eine Umtauschprämie verweigert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%