Unternehmen verdient auch mit Kaffee Geld
Tchibo und Beiersdorf gemeinsam auf Erfolgskurs

Trotz anhaltender Konsumflaute zeigen sich Kosmetik und Kaffee aus Hamburg krisenresistent: Die mittlerweile unter dem Dach der Tchibo-Holding vereinten Konzerne Tchibo und Beiersdorf haben am Donnerstag erneut glänzende Geschäftszahlen vorgelegt.

HB HAMBURG. Die gemeinsamen Umsätze legten im ersten Quartal 2004 um 7,0 Prozent auf 1,964 Milliarden Euro zu. Beiersdorf (Anteil 50,46 Prozent) werde 2004 erstmals voll in der Bilanz konsolidiert, erläuterte der Vorstandschef der Tchibo Holding AG, Dieter Ammer, am Donnerstag in Hamburg. Als Gruppe ist Tchibo ein Unternehmen mit rund 8,0 Mrd. Euro Umsatz und mehr als 26 000 Mitarbeitern.

Mit dem Konzernbereich Kaffee, der neben dem Geschäft mit der braunen Bohne auch den Verkauf von Gebrauchsgütern, Reisen, Autos und Finanzdienstleistungen umfasst, strebt Ammer 2004 zweistellige Wachstumsraten bei Umsatz und Ertrag an. Im ersten Quartal stiegen die Erlöse um 14 Prozent auf 787 Mill. Euro. Das Ergebnis habe verglichen mit dem Vorjahreszeitraum noch stärker zugelegt, sagte Ammer. Für den Jahresertrag sei die Entwicklung der seiner Meinung nach 50 Cent unterbewerteten Kaffeepreise ausschlaggebend. Dennoch verdiene Tchibo auch mit dem Kaffeegeschäft Geld. Das Gros des Umsatzes entfällt aber auf das übrige Warenangebot. 2003 verzeichnete Tchibo einen um ein Drittel auf 303 Mill. Euro gestiegenen Gewinn bei 3,3 Mrd. Euro Umsatz (plus acht Prozent).

Tchibo hat nach den Worten von Ammer keinen Bedarf an Zukäufen im großen Stil. „Wir wollen erst einmal unser eigenes Wachstumspotenzial ausschöpfen.“ Das sieht Ammer in den Vertriebskanälen von der Filiale bis zum Internet ebenso wie im Produktangebot und in den weltweiten Regionen. Der größere Teil der Akquisitionspläne liege wahrscheinlich bei Beiersdorf, sagte Ammer. Für mögliche Zukäufe stehen nach seiner Darstellung in den Unternehmen insgesamt rund 3,5 Mrd. Euro zur Verfügung.

Seite 1:

Tchibo und Beiersdorf gemeinsam auf Erfolgskurs

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%