US-Baumaschinenhersteller mit Umsatzanstieg
Caterpillar legt kräftig zu

Der US-Baumaschinenhersteller Caterpillar hat im vergangenen Jahr wegen eines starken Absatzes von Lkw-Dieselmotoren und Baufahrzeugen seinen Umsatz um 13 Prozent auf 22,8 Milliarden Dollar gesteigert.

HB PEORIA. Dabei legte der weltgrößte Baumaschinenhersteller in Nordamerika auf 11,8 (Vorjahr:10,6) Mrd. Dollar und in der Region Europa/Afrika/Naher Osten auf 6,3 (5,4) Mrd. Dollar zu. Dies hat die in Peoria (Illionois) beheimatete Gesellschaft am Dienstag mitgeteilt. Der feste Euro wirkte sich positiv aus. Der Jahresgewinn stieg um 38 % auf 1,1 Mrd. Dollar oder 3,13 (2,30) Dollar je Aktie.

Caterpillar setzte im Schlussquartal des vergangenen Jahres 6,5 Mrd. Dollar um, plus 20 %. Der Quartalsgewinn lag bei 349 Mill. Dollar oder 97 Cent je Aktie, während die Analysten nur mit 94 Cent je Aktie gerechnet hatten. Caterpillar erwartet für das laufende Jahr einen Umsatzanstieg von zwölf Prozent und einen Gewinnanstieg von 40 %. Das Unternehmen will in diesem Jahrzehnt einen Umsatz von 30 Mrd. Dollar erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%