US-Pharmafirma zahlt 2,8 Milliarden Dollar
Medicis schluckt Inamed

Für 2,8 Milliarden Dollar übernimmt die auf Medikamente gegen Hautkrankheiten spezialisierte US-Pharmafirma Medicis die Firma Inamed Corporation, einen Hersteller von Hautpflegemitteln und Brustimplantaten.

HB SCOTTSDALE. Der fusionierte Konzern werde es auf einen Umsatz von mehr als 700 Mill. Dollar bringen und rund 1500 Mitarbeiter haben, berichteten die beiden Unternehmen am Montag. Die Aktionäre und die Aufsichtsbehörden müssen noch ihre Zustimmung geben. Die Inamed-Aktionäre sollen 1,4205 Medicis-Aktien und 30 Dollar in bar je eigenen Anteil bekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%