US-Verkäufe um 12 Prozent geschrumpft
Toyota stoppt Produktion in Nordamerika für zwei Tage

Der japanische Autobauer Toyota Motor stoppt wegen der Absatzschwäche seine gesamte Produktion in Nordamerika für zwei Tage.

rtr TOKIO. Der Konzern nahm am Mittwoch keine Stellung dazu, um wieviele Fahrzeuge die Produktion in den Fabriken infolge der Zwangspause am 22. und 23. Dezember reduziert wird. Auf dem wichtigen US-Markt schrumpften die Verkäufe von Toyota in diesem Jahr bisher um zwölf Prozent.

Ein Konzern-Sprecher sagte zudem, in China werde der Absatz voraussichtlich um 100 000 Fahrzeuge geringer ausfallen als erwartet. Ursprünglich wollte der Autobauer in diesem Jahr 700 000 Fahrzeuge in der Volksrepublik verkaufen, stattdessen dürften es nun 600 000 werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%