Vergleich mit US-Justizministerium angestrebt
Boeing droht harte Strafe

Einem Bericht des „Wall Street Journal“ zufolge verhandelt Boeing derzeit mit dem US-Justizministerium über einen Vergleich, der den Flugzeugbauer bis zu 500 Millionen Dollar kosten könnte. Bei einem Scheitern drohe Boeing eine Anklage auf Grundlage von zwei staatlichen Untersuchungen.

HB NEW YORK. Im Raum steht die Beschuldigung, Boeing habe Tausende von Dokumenten-Seiten des Raketenprogramms von Lockheed Martin illegal erworben. Zudem sei eine leitende Beschaffungsbeamtin der Luftwaffe angeheuert worden, während sie noch Milliardenaufträge an Boeing überwachte.

Den Vergleich mit einer Zahlung von 300 bis 500 Mill. Dollar hatte das Boeing-Anwaltsteam ins Spiel gebracht. Regierungsvertreter schlossen eine Strafe von 700 Mill. Dollar nicht aus. Dies wäre die härteste finanzielle Strafe, die je gegen eine US-Rüstungsfirma verhängt wurde.

Boeing war wegen der Skandale bereits für 20 Monate von Geboten für einige Pentagon-Aufträge ausgeschlossen worden. Der frühere Boeing-Finanzchef Michael Sears und die Beschaffungsbeamtin Darleen Druyun waren zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Der frühere langjährige Boeing-Konzernchef Phil Condit hatte den Hut genommen, und sein Nachfolger Harry C. Stonecipher war wegen einer Liebesbeziehung zu einer Boeing-Mitarbeiterin ausgeschieden.

Der Vergleich würde ein so genanntes „aufgeschobenes Anklageabkommen“ beinhalten. Dabei würde Boeing sich nicht zu spezifischen Anschuldigungen bekennen, doch würde die Firma in dem Raketen- und dem Beschäftigungsfall Fehlverhalten zugeben. Die Staatsanwälte behielten das Recht, während der Laufzeit des Abkommens zu klagen, falls Boeing in dieser Zeit Rechtsverstöße unterliefen.

Der kürzlich angeheuerte neue Boeing-Chef Jim McNerney möchte die Probleme möglichst schnell beseitigen. Er sieht sich seit vergangener Woche zudem mit einem Streik von 18 300 Mechanikern der Verkehrsflugzeugsparte konfrontiert, der die Produktion zum Stillstand gebracht hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%