Versorger
RWE und OMV kooperieren bei Gaspipeline

Der Energieversorger RWE und der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV wollen gemeinsam neue Transport-Möglichkeiten von Erdgas aus dem Kaspischen Meer nach Europa untersuchen. Dazu gründeten die Unternehmen die gemeinsame Firma "Caspian Energy Company" (CEC), wie RWE am Montag in Essen mitteilte.

HBESSEN. Die Gesellschaft werde in Kürze damit beginnen, die Transport-Möglichkeiten vom östlichen Ufer des Kaspischen Meeres zu prüfen.

Abhängig von den Ergebnissen solle das Joint Venture später auch die Pipeline durch das Meer bauen und betreiben. Beide Konzerne seien in der Gesellschaft gleichberechtigt, hieß es. Die Wettbewerbsbehörden müssen noch zustimmen. In einem weiteren Schritt wollen RWE und OMV weitere Gesellschafter gewinnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%