Viertes Quartal
Bombardier verdoppelt Gewinn

Der kanadische Flugzeug- und Zughersteller Bombardier hat seinen Gewinn im vierten Geschäftsquartal fast verdoppelt. Alle Geschäftsbereiche hätten ihren Aufwärtstrend fortgesetzt, erklärte die weltweite Nummer eins bei den Bahnkonstrukteuren und der drittgrößte Flugzeugbauer. Zuvor hatte Bombardier kräftig aufgeräumt.

HB TORONTO. Der Konzern wies am Donnerstag einen Anstieg des Nettoergebnisses von 95 Prozent auf 218 Mill. Dollar zum Vorjahreszeitraum aus. Damit übertraf das Unternehmen, das auch in Deutschland produziert, die Markterwartungen. Der Umsatz wuchs in den drei Monaten bis zum 31. Januar vor allem dank der florierenden Nachfrage nach Business- und Kurzstrecken-Jets um knapp 20 Prozent auf 5,3 Mrd. Dollar.

Im Gesamtjahr verbuchte Bombardier ein Gewinnplus auf 317 Mill. Dollar von 268 Mill. Dollar im Jahr zuvor. Das Unternehmen hatte sich in den vergangenen Jahren einen strikten Sanierungskurs verordnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%