Volkswagen
VW will Anteile an Leasing-Tochter verkaufen

Volkswagen will seine 50 Prozent an der niederländischen Leasing-Tochter Leaseplan verkaufen. Das berichtet nach dem Wall Street Journal nun auch ein Insider. Der Deal könnte bis zu drei Milliarden Euro bringen.
  • 0

Frankfurt/BerlinVolkswagen will einem Insider zufolge seine Beteiligung am niederländischen Leasing-Unternehmen Leaseplan verkaufen. Die aussichtsreichen Käufer seien ein Konsortium unter Beteiligung der Abu Dhabi Investment Authority, dem Staatsfonds der Vereinigten Arabischen Emirate, des Staatsfonds von Singapur GIC sowie des Finanzinvestors TDE Capital, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters.

Der Preis könne sich auf bis zu drei Milliarden Euro belaufen, der Vertrag dazu noch in diesem Monat abgeschlossen werden, erklärte der Insider weiter. Zuvor hatte das „Wall Street Journal“ über den geplanten Verkauf berichtet.

Eine Leaseplan-Sprecherin hatte bestätigt, dass es Gespräche über einen Verkauf des Unternehmens gebe. Da die Firma eine Bankenlizenz habe, müssten auch die Zentralbank der Niederlande und die Finanzaufsicht zustimmen. VW-Finanzchef Hans Dieter Pötsch wollte zu den Plänen am Donnerstag bei der Bilanzpressekonferenz in Berlin keinen Kommentar abgeben.

Volkswagen hält 50 Prozent an der niederländischen Leaseplan, die übrigen 50 Prozent besitzt der Bankier Friedrich von Metzler. Im vergangenen Jahr verbuchte Leaseplan einen Nettogewinn von 372 Millionen Euro. Der Wolfsburger Konzern hat für das Leasinggeschäft schon zwei eigene Töchter, die VW Leasing GmbH und Volkswagen Financial Services.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Volkswagen: VW will Anteile an Leasing-Tochter verkaufen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%