Industrie

_

Vorstände: Das sind die Topverdiener im Dax

Um zu den 15 Topverdienern zu gehören, muss ein Dax-Vorstand 2011 mindestens 3,5 Millionen Euro verdient haben. Darüber kann die Nummer eins der Rangliste nur lachen. Wir zeigen Ihnen, wer wie viel überwiesen bekommt.

Bild 3 von 16

Platz 13 - Ben Lipps (Fresenius Medical Care)

Der US-Amerikaner in Diensten von Fresenius Medical Care kann beim Verdienst leicht zulegen. Mit 3,81 Millionen Euro erhält Lipps rund fünf Prozent mehr als im vorangegangenen Geschäftsjahr. Der Dialysespezialist FMC enttäuschte mit seinem Ausblick auf das laufende Jahr zuletzt so manchen Analysten. Für Lipps ist 2012 das letzte Jahr an der Spitze der Fresenius-Tochter. Der 71-Jährige hört im kommenden Jahr als Vorstandsvorsitzender auf.

Bild: dpa