Vorstand bekräftigt Prognose
Drägerwerke meldet Gewinneinbruch

Der Lübecker Medizin- und Sicherheitstechnikanbieter Drägerwerkist mit einem herben Gewinnrückgang ins neue Jahr gestartet. Der operative Gewinn (Ebit) brach bei leicht höheren Umsatzerlösen im ersten Quartal um 40 Prozent auf 10,4 (Vorjahreszeitraum 17,4) Mill. ein, wie das im Technologieindex TecDax gelistete Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

rtr HAMBURG. Damit fiel der Rückgang stärker aus als von Experten erwartet. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit einem Betriebsgewinn von zwölf Mill. Euro und einem Überschuss von einer Million gerechnet.

Für das Gesamtjahr bekräftigte der Vorstand die Prognose, wonach der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) bei leicht höheren Umsätzen stabil gehalten werden soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%