Vorwürfe an Airbus
Airbus-Gespräche in Hamburg erfolglos verlaufen

Im wochenlangen Tauziehen um die Verlängerung der Start- und Landebahn des Airbus-Werks in Hamburg sind die Gespräche um den Kauf der noch benötigten Grundstücke erfolglos verlaufen.

HB HAMBURG. Die Kirche in Neuenfelde, die mit dem Senat über den eventuellen Verkauf ihres Schlüsselgrundstücks verhandelt hatte, erklärte am Freitag, dass die Gespräche „ins Stocken“ geraten seien. Verantwortlich für den Misserfolg sei der Flugzeugbauer Airbus, der kein Entgegenkommen gezeigt habe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%