VW plant die Zukunft
„Größter Veränderungsprozess in der Geschichte“

  • 2

„Der Vorstand hat mit dem Konzept überzeugt“

Besonders die Marke VW hängt bei der Produktivität den Konkurrenten der Branche hinterher. Acht Milliarden Euro jährlich will der Konzern allein dadurch hereinholen, dass Verwaltung und Vertrieb besser arbeiten. Außerdem sollen Investitions- und Entwicklungsquote etwas heruntergenommen werden. „Wir liegen deutlich hinter den Besten der Branche zurück“, betonte der VW-Chef.

VW-Aufsichtsrat Stephan Weil sieht den Konzern mit der neuen Strategie auf dem richtigen Weg. „Der Vorstand hat mit dem Konzept überzeugt“, sagte der niedersächsische Ministerpräsident in Berlin. Der Konzern stehe vor große Aufgaben, als wichtiger Anteilseigner werde das Land das Unternehmen unterstützen.

Aus Expertensicht ist Volkswagen damit auf einem richtigen Weg. Der Erfolg ist aber nicht garantiert. „Der VW-Konzern muss überall deutlich effizienter werden, wenn er diese Ziele wirklich alle erreichen will“, unterstreicht Arndt Ellinghorst, Automobilanalyst beim Investmentberater Evercore ISI in London.

VW-Chef Matthias Müller hat die Investoren mit der neuen Strategie für den Autokonzern zunächst überzeugen können. Die VW-Aktie hat bis zum Nachmittag etwa 1,4 Prozent verloren und notierte mit 118,50 Euro.


Seite 1:

„Größter Veränderungsprozess in der Geschichte“

Seite 2:

„Der Vorstand hat mit dem Konzept überzeugt“

Stefan Menzel ist beim Handelsblatt der Spezialist für die Automobilbranche.
Stefan Menzel
Handelsblatt / Korrespondent Automobilindustrie

Kommentare zu " VW plant die Zukunft: „Größter Veränderungsprozess in der Geschichte“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Solche ehrenwerte Herren werden nicht verurteilt! Das kann man auch sehr gut bei den Bankern beobachten, welche Milliarden versenkt haben.
    "SCREW" the best ghost

  • Der von Gott gesandte WINTERKORN richtet einen Milliarden Schaden an. Tausende Leiharbeiter entlassen. Und der von Gott Gesandte kassiert weiter Millionen u. läuft frei herum. Vielleicht erwische ich ihn ja in der Allianz Arena!!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%