Wahl
RWE hat neuen Aufsichtsrats-Chef

Jetzt ist es offiziell: Der ehemalige Chef der Bayer AG, Manfred Schneider (70), wird neuer Chef-Aufseher des Energiekonzerns RWE.Schneider sei bei einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats am Freitag zum Nachfolger von Thomas Fischer gewählt worden, teilte das Unternehmen in Essen mit.

HB ESSEN. Schneider ist bereits Aufsichtsratschef der Bayer AG und der Linde AG sowie Aufsichtsratsmitglied bei Daimler und Tui. Der bisherige Aufsichtsratschef Fischer hatte auf der RWE - Hauptversammlung überraschend seinen Rücktritt verkündet.

Offiziell hatte der frühere WestLB-Chef diesen Schritt mit seiner "persönlichen Lebensplanung" begründet. Während der Versammlung hatte er sich aber massiv über Indiskretionen im Kontrollgremium beschwert. Zuletzt wurde etwa immer wieder über Zerwürfnisse zwischen dem Aufsichtsrat und RWE-Vorstandschef Jürgen Großmann berichtet. Schneider gilt als Übergangskandidat bis 2011. Dann wird ein neuer Aufsichtsrat gewählt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%