Walmart und Home Depot: US-Einzelhändler legen zu

Walmart und Home Depot
US-Einzelhändler legen zu

Gute Nachrichten aus den USA: Wal-Mart bringt über Weihnachten ein solides Quartal hinter sich. Und auch die Baumarktkette Home Depot legt positive Zahlen vor - sie profitierten vor allem von einem bestimmten Faktor.  
  • 0

Bangalore/ChicagoWal-Mart hat im vierten Quartal einen höheren Gewinn als erwartet erzielt. Der Überschuss je Aktie aus dem fortlaufenden Geschäft habe bei 1,51 Dollar gelegen, teilte der weltgrößte Einzelhändler am Dienstag mit. Analysten hatten im Schnitt mit 1,45 Dollar je Anteilsschein gerechnet. Der Tesco - und Metro -Konkurrent erzielte einen Umsatz im vierten Quartal zu Ende 27. Januar von 122,3 Milliarden Dollar.

Damit lag der US-Konzern unter den Prognosen von Fachleuten, die im Schnitt 124,2 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt hatten. Der Umsatz in den USA auf vergleichbarer Basis stieg um 1,5 Prozent. Die Wal-Mart-Aktie gab vorbörslich 1,1 Prozent nach.

Auch die US-Baumarktkette Home Depot konnte vom vergangenen Jahr profitieren. Ihr ist das milde Winterwetter zugutegekommen. Viele Kunden zogen im vierten Quartal zu Ende 29. Januar ihre Frühlingseinkäufe vor. Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahr um knapp 32 Prozent auf 774 Millionen Dollar, wie der Weltmarktführer mitteilte. Der Umsatz legte um fast sechs Prozent auf 16,01 Milliarden Dollar zu. Home Depot betreibt mehr als 2250 Filialen und zählt mehr als 300.000 Mitarbeiter.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Walmart und Home Depot: US-Einzelhändler legen zu"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%