Warnung von Dieter Zetsche Mercedes verpasst womöglich CO2-Ziel bis 2021

Mercedes könnte Probleme bekommen, die Grenzwerte für den CO2-Ausstoß seiner Fahrzeuge einzuhalten. Das liegt sowohl an der hohen Nachfrage nach spritfressenden SUV, als auch dem fehlendem Absatz von Elektroautos.
Kommentieren
Der Daimler-Chef warnt dafür, dass sein Unternehmen die CO2-Ziele möglicherweise nicht einhalten könne. Quelle: AP
Dieter Zetsche

Der Daimler-Chef warnt dafür, dass sein Unternehmen die CO2-Ziele möglicherweise nicht einhalten könne.

(Foto: AP)

DetroitDaimler wird den EU-Grenzwert für das Klimagas Kohlendioxid (CO2) für Pkw ab 2021 nach den Worten von Vorstandschef Dieter Zetsche womöglich nicht einhalten können. Mercedes strebe weiterhin an, die Vorschriften zu erfüllen, könne das aber nicht garantieren, sagte Zetsche auf der Automesse in Detroit am Montag. Es gehe allerdings nicht nur darum, dann drohende Strafzahlungen gegen die Kosten einer rechtskonformen Neuwagenflotte abzuwägen. „Das ist nicht eine rein wirtschaftliche Frage, der Aspekt Reputation könnte auch eine Rolle spielen“, ergänzte er. Ab 2021 sollen neue Pkw im EU-weiten Durchschnitt nicht mehr als 95 Gramm CO2 je Kilometer ausstoßen. Für jedes Gramm darüber muss der Hersteller 95 Euro Strafe je verkauftem Fahrzeug zahlen.

Mercedes-Benz muss im Flottenschnitt 100 Gramm einhalten, denn die herstellerspezifischen Ziele beziehen etwa das Gewicht der Fahrzeuge mit ein. Schon 2016 hatte Mercedes erstmals seit 2007 die CO2-Emissionen nicht mehr senken können und stagnierte bei 123 Gramm. Hauptgrund ist die hohe Nachfrage nach schweren SUV, die relativ viel Sprit verbrauchen. Der Absatz CO2-freier Elektroautos, die die Klimabilanz verbessern, soll mit neuen Modellen erst Anfang des kommenden Jahrzehnts in Fahrt kommen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Warnung von Dieter Zetsche: Mercedes verpasst womöglich CO2-Ziel bis 2021"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%