Warren Buffett
GE begleicht Schulden bei Berkshire Hathaway

Mitten in der Finanzkrise 2008 gab US-Investor Warren Buffett dem Siemens-Rivalen General Electric 2008 eine Finanzspritze von 3,3 Milliarden Dollar. Im Gegenzug erhielt er Vorzugsaktien mit einer Verzinsung von 10 Prozent. Nun will GE die Aktien wieder zurückkaufen.
  • 0

Der Siemens-Rivale General Electric hält sein Wort und begleicht seine Schulden beim legendären US-Investor Warren Buffett. Zahltag ist der 17. Oktober, wie GE am Dienstag in einer Börsenmitteilung verriet. Der Chef der Investmentholding Berkshire Hathaway darf sich dann über mehr als 3,3 Milliarden Dollar freuen (2,4 Mrd Euro).

Buffett war GE im Oktober 2008 - nur wenige Tage nach der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers - mit einer Finanzspritze von 3 Milliarden Dollar beiseite gesprungen und hatte dafür im Gegenzug Vorzugsaktien des Industrieriesen erhalten. Schlitzohr Buffett sicherte sich für die Wertpapiere eine laufende Verzinsung von üppigen 10 Prozent. Mittlerweile läuft das Geschäft von GE aber wieder und das Unternehmen will seine teuren Schulden loswerden.

GE hatte bereits erklärt, Buffett im Oktober auszahlen zu wollen. Zusätzlich zu den geliehenen Milliarden fließen ein zehnprozentiger Bonus und ausstehende Zinsen. Buffett hatte zu Krisenzeiten auch der US-Investmentbank Goldman Sachs und dem Schweizer Rückversicherer Swiss Re Geld geborgt, das er bereits zurückerhalten hat. Jüngst wandte sich die angeschlagene Bank of America an den Starinvestor und erhielt 5 Milliarden Dollar aus seiner prall gefüllten Schatulle. Buffett gilt als der drittreichste Mensch der Welt.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Warren Buffett: GE begleicht Schulden bei Berkshire Hathaway"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%