Weihnachtspause
BMW macht Stammwerk fünf Wochen dicht

Wegen der Absatzkrise auf dem Automarkt legt BMW eine fünfwöchige Weihnachtspause in seinem Münchener Stammwerk ein, so ein Medienbericht. Auch bei Mercedes seien die Pläne für Kurzarbeit auf alle Werke ausgeweitet worden und Porsche stelle sich ebenfalls mit Maßnahmen auf die Krise ein, heißt es weiter.

HB FRANKFURT. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" vorab unter Berufung auf einen BMW-Sprecher. "Für das neue Jahr können wir weder Kurzarbeit noch einen weiteren Stellenabbau ausschließen", sagte der Sprecher laut dem Bericht weiter.

Auch Porsche trennt sich von Zeitarbeitern in der Entwicklungsabteilung. Ein Porsche-Sprecher sagte der Zeitschrift "auto, motor und sport", dass zum Jahresende auslaufende befristete Arbeitsverhältnisse nicht verlängert würden. "Einen Stellenabbau bei Festangestellten wird es aber nicht geben."

Eine ganze Reihe von Autoherstellern und Zulieferern haben schon mit Produktionspausen und mit dem Abbau von befristeten Stellen auf die Autokrise reagiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%