Windkraft in der Nordsee: Bauarbeiten für Offshore-Park „DanTysk“ gestartet

Windkraft in der Nordsee
Bauarbeiten für Offshore-Park „DanTysk“ gestartet

Der Bau des Offshore-Windparks „DanTysk“ hat am Freitag begonnen. 70 Kilometer westlich von Sylt wurden die ersten Stahlfundamente für die 80 Windräder gesetzt.

HamburgDer Energiekonzern Vattenfall und die Stadtwerke München haben am Freitag mit dem Bau des Offshore-Windparks „DanTysk“ 70 Kilometer westlich von Sylt begonnen. Die ersten Stahlfundamente für die 80 Windturbinen wurden im holländischen Vlissingen nahe Rotterdam auf das Errichterschiff „Seafox 5“ verladen, teilten die beiden Unternehmen in Hamburg mit. Auf einer Fläche von 70 Quadratkilometern werde der Windpark an der dänischen Grenze mit einer installierten Leistung von 288 Megawatt klimaneutralen Strom erzeugen, der dem Verbrauch von 400 000 Haushalten entspricht. Der Windpark soll Mitte des kommenden Jahres vollständig in Betrieb sein.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%