Wolfsburg baut den Marrakesch
Volkswagen hebelt Haustarif aus

Volkswagen wird den geplanten kleinen Geländewagen in Wolfsburg bauen. Dank umfangreicher Zugeständnisse der Mitarbeiter setzte sich das deutsche Stammwerk gegen den Standort Portugal durch.

HB FRANKFURT. VW-Markenchef Wolfgang Bernhard hat sich nach wochenlangen harten Verhandlungen mit dem Betriebsrat geeinigt, das Auto bei der VW-Tochter Auto 5000 zu produzieren. Dort baut VW bereits seit dem Jahr 2001 zu Gehältern unterhalb des eigenen Haustarifs den Minivan Touran.

Der Abschluss hat Modellcharakter für den weiteren Sparkurs im Konzern. „Wir müssen jeden Euro zweimal umdrehen. Deshalb werden wir bei jedem Modell noch genauer als bisher hinschauen. Wir werden entscheiden, ob ein Auto hier, woanders oder gar nicht gebaut wird“, sagte Bernhard im Interview mit dem Handelsblatt.

Der neue Geländewagen Marrakesch, der auf dem Golf basiert, sichert 1000 Arbeitsplätze in Wolfsburg. Damit das deutsche Werk den Zuschlag bekam, musste sich der Betriebsrat jedoch auf eine Öffnung des erst im Herbst geschlossenen Haustarifvertrags einlassen. Denn die Belegschaft, die das Auto baut, soll sich aus den kommenden beiden Ausbildungsjahrgängen rekrutieren, die eigentlich zu Haustarifbedingungen hätten übernommen werden müssen. Nun werden sie herausgelöst, die Zahl der zum Haustarif Beschäftigten sinkt.

Vor kurzem hatte Konzernchef Bernd Pischetsrieder zudem angekündigt, über Vorruhestands- und Abfindungsregelungen mehrere tausend Beschäftigte in Wolfsburg abzubauen. In Unternehmenskreisen wurde die Zahl 10 000 genannt. Die Auslastung des Stammwerks liegt zurzeit bei etwa 65 Prozent.

Trotz der Einschnitte zeigten sich Betriebsrat und Gewerkschaft mit dem Verhandlungsergebnis zufrieden. „Für uns hatte absoluten Vorrang, dass Beschäftigung nachhaltig gesichert wird“, kommentierte Betriebsratschef Bernd Osterloh das Verhandlungsergebnis. Die Lösung unterstreiche die „Wettbewerbsfähigkeit des Automobilstandorts Deutschland“, sagte der Verhandlungsführer der IG Metall bei VW, Hartmut Meine.

Seite 1:

Volkswagen hebelt Haustarif aus

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%