Zahlen für die ersten neun Monate
Lafarge erwartet schwierigeren Markt

Der französische Baustoffkonzern Lafarge hat seinen Umsatz in den ersten drei Quartalen 2005 kräftig gesteigert.

dpa-afx PARIS. Der Umsatz sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8,2 Prozent auf 11,76 Mrd. Euro gewachsen, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Paris mit. Lafarge erklärte die Zuwächse in dem Neun-Monats-Zeitraum mit der Entwicklung des Zementgeschäfts, das deutlich zulegte. Die Preise zögen weiter an, und damit könnten die zusätzlichen Belastungen durch höhere Energie- und Transportkosten abgefangen werden.

Schwach sei weiterhin das Geschäft in Deutschland. Eine leichte Abschwächung sei in Nordamerika zu beobachten, sagte Finanzvorstand Jean-Jacques Gauthier. Daher sei die Prognose für das operative Ergebnis im Gesamtjahr aus heutiger Sicht "herausfordernd".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%