Zahlen fürs dritte Quartal
Bei Pfizer schwinden Umsatz und Gewinn

Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer hat im dritten Quartal wegen Auswirkungen von Patentabläufen die Markterwartungen teils enttäuscht und seinen Ausblick gesenkt.

dpa-afx NEW YORK. Im dritten Quartal habe sich der Gewinn pro Aktie auf 22 US-Cent je Aktie halbiert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in New York mit. Der Überschuss sank damit insgesamt auf 1,59 Mrd. Dollar. Ohne Sondereffekte sei der Gewinn pro Aktie im Jahresvergleich um 7 Prozent auf 0,51 Dollar gefallen. Die von Thomson First Call befragten Analysten hatten 0,48 Dollar prognostiziert. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5 Prozent auf 12,19 Mrd. Dollar. Damit verfehlte Pfizer die Expertenerwartung von 12,5 Mrd. Dollar.

Pfizer-Chef Hank Mckinnell begründete den Umsatzrückgang unter anderem mit niedrigeren Verkäufen seines Blockbuster-Medikaments Celebrex. Pfizer rechnet nun für das laufende Geschäftsjahr mit einem Gewinn pro Aktie nach US-Bilanzrichtlinien von 1,02 bis 1,04 Dollar statt bisher 1,24 Dollar je Titel. Das bereinigte Ergebnis werde bei 1,92 bis 1,94 Dollar pro Anteilsschein liegen, teilte der Konzern weiter mit.

Für 2006 und 2007 zog der Konzern seine Prognose zurück. Bisher hatte Pfizer für die kommenden zwei Jahre ein zweistelliges Plus beim angepaßten Ergebnis pro Aktie erwartet. Eine neue Prognose werde Anfang nächsten Jahres ausgegeben.

Pfizer sieht sich einer scharfen Konkurrenz für seine Produkte ausgesetzt. In den kommenden drei Jahren enden bei Pfizer Patente für Medikamente mit einem Jahresumsatz von zusammen 14 Mrd. Dollar. Pfizer will auch deshalb bis 2008 vier Mrd. Dollar an jährlichen Kosten sparen. Das Sparprogramm wird der weltgrößte Pharmakonzern bis 2008 insgesamt 4 bis 5 Mrd. Dollar kosten.

Mit seinem wichtigsten Medikament, dem Blutfettsenker Lipitor, setzte Pfizer weltweit 2,9 Mrd. Dollar um, das waren 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Beim dem Schmerzmittel Celebrex brach der Umsatz um 44 Prozent auf 446 Mill. Dollar ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%