Zahlen fürs dritte Quartal
Novartis verdaut Hexal-Übernahme bestens

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat für das dritte Quartal gute Zahlen vorgelegt. Die Ertragsprognosen für das Gesamtjahr bleiden bestehen.

HB BASEL/ZÜRICH. Novartis hat den Reingewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 1,67 Milliarden Dollar gesteigert und damit die Analystenerwartungen übertroffen. Die Belastungen aus der Übernahme des deutschen Generika-Herstellers Hexal und dessen US-amerikanischer Tochter Eon Labs würden geringer ausfallen als bisher angenommen, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Der Konzern-Nettoumsatz wuchs im Berichtsquartal um 19 Prozent auf 8,42 Milliarden Dollar, wobei sich die Erlöse in der wichtigsten Sparte Pharma um 10 Prozent auf 5,09 Milliarden Dollar erhöhten. In Lokalwährungen betrug das Umsatzwachstum im Konzern 18 Prozent und im Pharmabereich 9 Prozent.

Der operative Gewinn erhöhte sich um 17 Prozent auf 1,89 Milliarden Dollar. Die hinter dem Umsatzwachstum zurückbleibende Steigerung begründete Novartis mit dem Ergebnisrückgang im Bereich Consumer Health; höhere Kosten in Folge der Neubewertung der Akquisitionen und höhere Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte im Zusammenhang mit den Übernahmen führten zu einer Erhöhung der Herstellungskosten der verkauften Produkte.

Analysten hatten im Durchschnitt mit einem niedrigeren Quartalsgewinn von 1,56 Milliarden Dollar gerechnet. Der Konzernumsatz war auf geringere 8,29 Milliarden Dollar, der Pharmaumsatz allerdings auf höhere 5,15 Milliarden Dollar geschätzt worden. Das operative Ergebnis war mit lediglich 1,77 Milliarden Dollar prognostiziert worden.

Seite 1:

Novartis verdaut Hexal-Übernahme bestens

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%