Zahlen fürs dritte Quartal
Sanofi-Aventis sieht sich auf Kurs

Der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis hat seinen Umsatz im dritten Quartal dank eines starken Medikamentengeschäfts unerwartet deutlich gesteigert.

dpa-afx PARIS. Der Quartalsumsatz legte auf vergleichbarer Basis um 11 Prozent auf 7,2 Mrd. Euro zu, wie Sanofi-Aventis am Dienstag mitteilte. Analysten hatten lediglich Zuwächse von 7,1 bis 8,8 Prozent erwartet. Allerdings verlangsamte sich das Erlöswachstum gegenüber dem Vorquartal, als das Umsatzplus noch 26,0 Prozent betrug. Der operative Gewinn aus dem laufenden Geschäft wuchs im Berichtsquartal um 20,2 Prozent auf 2,65 Mrd. Euro. Der bereinigte Überschuss kletterte um 28,7 Prozent auf 1,923 Mrd. Euro.

Die Gesellschaft bekräftigte ihren Ausblick auf 2005 und erwartet damit weiter ein Wachstum des bereinigten Gewinns von mindestens 20 Prozent je Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%