Zahlen fürs erste Halbjahr
Honda will zulegen

Der japanische Autobauer Honda erwartet nach einem guten ersten Halbjahr im kompletten Geschäftsjahr 2005/06 mehr Gewinn und höheren Umsatz.

dpa-afx TOKIO. Die Prognose für den Konzernüberschuss sei von 470 auf 490 Mrd. Yen (3,35 auf 3,5 Mrd Euro) angehoben worden, teilte der Konzern am Donnerstag in Tokio mit. Das Honda-Geschäftsjahr endet im März 2006. Beim Umsatz rechnen die Japaner nun mit 9,6 (9,43) Billionen Yen und beim operativen Gewinn mit 675 (665) Mrd. Yen.

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres bis Ende September steigerte Honda den Überschuss von 241 auf 244 Mrd. Yen. Der Umsatz legte auf 4,6 (4,17) Billionen Yen zu, der operative Gewinn stagnierte bei rund 333 Mrd. Yen. Das Ergebnis je Aktie stieg auf 264,6 (257,4) Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%