Zahlungen aus Allianz mit Altana: Warmer Geldregen für GPC

Zahlungen aus Allianz mit Altana
Warmer Geldregen für GPC

Das Martinsrieder Biotechunternehmen GPC Biotech hat im Rahmen seiner Kooperation mit Altana zur Errichtung des Altana-Forschungsinstituts in den USA weitere Fortschritte erzielt. Dies spülte zusätzliches Geld in die Kassen.

HB FRANKFURT. An GPC würden dafür Gelder in Höhe von 1,55 Mill. Dollar fließen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Zu den erreichten Zielen gehöre die Umsetzung verschiedener Technologien. Zudem seien Forschungsziele in der Kooperation mit Altana erreicht worden. Die Allianz mit Altana bilde für GPC eine solide Umsatzbasis bis ins Jahr 2007. Im November 2001 hatten Altana und GPC eine fünfeinhalbjährige Allianz zur Errichtung des Altana Research Instituts in der Nähe von Boston vereinbart. Die im TecDax notierte GPC-Aktie lag am Mittwoch in einem freundlichen Börsenumfeld mit 1,33 % im Plus bei 8,41 €.

Zu den erreichten Forschungszielen gehöre ein erfolgreicher Einsatz der LeadCode-Technologie, die zur Aufklärung molekularer Wirkmechanismen von Medikamentenkandidaten verwendet wird, teilte GPC weiter mit. Zudem seien Screening-Ansätze zur Untersuchung von Protein-Mustern abgeschlossen worden. Diese ermöglichten Rückschlüsse auf Signalketten, über die Informationen innerhalb einer Zelle übertragen werden. Ferner sei eine spezielle Klon-Bibliothek erstellt worden, welche in gemeinsamen Medikamentenentdeckungs-Programmen in der Allianz mit Altana eingesetzt werden solle.

GPC ist bislang auf Erlösquellen aus Kooperationen wie beispielsweise mit Altana angewiesen, solange das Unternehmen noch keinen seiner eigenen Wirkstoffe bis zur Marktreife entwickelt hat. Das am weitesten entwickelte Medikament Satraplatin zur Behandlung von Prostatakrebs soll 2007 auf den Markt kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%