Zeitungsbericht
Bosch lässt Schichten ausfallen

Der Autozulieferer Robert Bosch lässt einem Zeitungsbericht zufolge wegen der schwachen Nachfrage von Volkswagen in der Montage von Dieselpumpen mehrere Schichten ausfallen.

HB FRANKFURT. Ende Juli werde es zu drei Schließtagen in der Montage von Dieseleinspritzpumpen mit Pumpe-Düse-Technik im Werk Stuttgart-Feuerbach kommen, zitierte die "Stuttgarter Zeitung" am Freitag einen Bosch-Sprecher.

Auch in den vergangenen Wochen habe es schon Schließtage gegeben. 70 Mitarbeiter mit Zeitverträgen sollten bis Ende des Jahres Bosch verlassen.

Auch bei der moderneren Common-Rail-Pumpentechnik komme es zu ersten Schließtagen, sagte der stellvertretende Betriebsratschef in Feuerbach, Roland Saur, der Zeitung. "Wir wollen vor der Sommerpause keine Bestände aufbauen. Davon seien 500 Mitarbeiter betroffen.

Erst Ende September lasse sich die Marktentwicklung besser beurteilen. So lange sei Bosch mit der Neubesetzung von Stellen - auch in der Entwicklung - vorsichtig, sagte der Unternehmenssprecher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%