Zeitungsbericht
Bridgestone droht 2006 Gewinnrückgang

Einem Zeitungsbericht zufolge rechnet der weltweit zweitgrößte Reifenhersteller Bridgestone im kommenden Jahr mit einen Gewinnrückgang.

HB TOKIO. Der Konzern werde im kommenden Jahr voraussichtlich einen Gewinn von 165 Mrd. Yen ausweisen, zehn Prozent weniger als die für 2005 prognostizierten 183 Milliarden, berichtete die Zeitung „Nihon Keizai“ am Dienstag. Neben steigenden Materialkosten würden höhere Abschreibungskosten bei neuen Fertigungsstätten im Ausland den Gewinn zusätzlich drücken. Es wäre der erste Gewinnrückgang bei Bridgestone seit fünf Jahren. Beim operativen Gewinn erwarte der Konzern einen Rückgang um fünf Prozent auf 188 Mrd. Yen.

Ein Firmensprecher wollte Details des Berichts nicht kommentieren. Er sagte aber, die Materialkosten seien vor allem wegen höherer Preise für Öl und Stahl deutlicher als erwartet gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%