Zeitungsinterview
Bayer-Chef deutet gutes laufendes Quartal an

Werner Wenning, der Vorstandschef des Pharmakonzerns Bayer hat in einem Zeitungsinterview Gewinnzuwächse im laufenden vierten Quartal angedeutet.

HB FRANKFURT. "Das wäre dann das zwölfte Quartal in Folge, in dem Bayer das jeweilige Vorjahresquartal beim bereinigten Ebit übertrifft", sagte Wenning der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Für das erste Quartal 2006 sehe der Bayer-Chef trotz der Ölpreisentwicklung keine Eintrübung des Geschäftes, so dass sich der Aufwärtstrend fortsetzen dürfte: "Wir sehen vor allem in Nordamerika ein weiterhin robustes Wachstum, das Geschäft in Asien und Lateinamerika dürfte sich auf hohem Niveau halten."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%