Zeitungsmeldung
Spanier schlucken angeblich Birkel

Der Nudelhersteller Birkel wird nach Informationen der "Südwest Presse" von dem spanischen Zuckerkonzern Ebro Puleva geschluckt.

dpa-afx ULM. Wie die in Ulm erscheinende Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe schreibt, übernehmen die Spanier die Birkel Teigwaren Gmbh für 30 Mill. Euro. Der Zuckerkonzern, der mit Nudelprodukten bereits ein Viertel seines Umsatzes mache, habe die Übernahme bestätigt, schrieb das Blatt. Birkel äußerte sich nicht.

Der Nudelhersteller mit rund 400 Mitarbeitern ist nach eigenen Angaben seit der Übernahme des Konkurrenten "3 Glocken" im Jahr 2000 deutscher Marktführer mit einem Anteil von rund 18 Prozent. Der Umsatz lag zuletzt bei etwa 90 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%