Zusätzlich Wartungsvertrag abgeschlossen: Spanier ordern Kraftwerk bei Siemens für 460 Millionen Euro

Zusätzlich Wartungsvertrag abgeschlossen
Spanier ordern Kraftwerk bei Siemens für 460 Millionen Euro

Siemens hat vom spanischen Energieversorger Fenosa den Auftrag für den Bau eines Gaskraftwerks und damit verbundene Wartungsarbeiten im Gesamtwert von rund 460 Millionen Euro erhalten.

HB MÜNCHEN. Vor zwei Wochen hatten die Spanier die Vergabe der Order bereits veröffentlicht, die Wartungsvereinbarung aber nicht einbezogen und deshalb von einem Auftragsvolumen von nur 300 Millionen Euro gesprochen. Bei dem Kraftwerk in Sagunto bei Valencia handele es sich um das dritte, das Siemens für Union Fenosa baue, teilte der der Konzern-Bereich Power Generation (PG) am Donnerstag in Erlangen mit. Die mit Erdgas befeuerte Anlage mit einer Leistung von 1200 Megawatt solle 2007 in Betrieb gehen. Siemens liefere drei Gasturbinen, drei Dampfturbinen und drei Generatoren. „Darüber hinaus hat Siemens auch einen langfristigen Wartungsvertrag für das Kraftwerk erhalten.“

Ein Siemens-Sprecher sagte auf Anfrage, die Differenz zu dem von Fenosa genannten Auftragswert von rund 300 Millionen Euro resultiere aus dem zusätzlich geschlossenen Wartungsvertrag. Die Siemens-Aktie gab bis zum Nachmittag 0,6 Prozent auf 59,11 Euro ab und verlor damit etwa doppelt so stark wie der Gesamtmarkt.

Siemens PG hat im am 30. September beendeten Geschäftsjahr 2003/04 mit weltweit rund 30.900 Mitarbeitern 7,5 Milliarden Euro an Umsatz erzielt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%