Zustimmung der Regierung war erforderlich
Alcan nimmt wichtige Hürde für Pechiney-Übernahme

Das Pariser Wirtschaftsministerium hat keine Einwände gegen die Übernahme des französischen Aluminiumherstellers Pechiney durch den kanadischen Konkurrenten Alcan. Allerdings steht noch die Genehmigung der EU- Wettbewerbsbehörde aus.

HB PARIS. Alcan hatte den Pechiney-Aktionären am 7. Juli ein Angebot unterbreitet, das der Verwaltungsrat des französischen Unternehmens jedoch als zu niedrig ablehnte. Die Zustimmung der Regierung war wegen der Bedeutung Pechineys für die Rüstungsindustrie erforderlich.

Pechiney hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben mit 34 000 Beschäftigten 11,9 Mill. Euro umgesetzt; Alcan kam mit 48 000 Mitarbeitern auf einen Umsatz von 12,5 Mrd. Dollar (11,4 Mrd. Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%