Zwischenbilanz
Lanxess gibt Gummi

Wegen eines starken Kautschukgeschäfts und des harten Sanierungskurses hat der Chemiekonzern Lanxess im ersten Quartal bei Gewinn und Umsatz zugelegt.

HB FRANKFURT. „Die Umsetzung der Restrukturierungsprogramme verläuft nach wie vor zügig und zeigt bereits deutliche Erfolge“, erklärte das Management am Donnerstag in seinem Bericht über die Monate Januar bis März. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie vor Sondereinflüssen nahm um 13,3 Prozent auf 205 Mill. Euro zu. Analysten hatten im Schnitt mit 201 Mill. Euro gerechnet. Die bereinigte operative Rendite erhöhte sich auf 11,2 Prozent nach 10,5 Prozent im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich verblieb ein Überschuss von 82 Mill. Euro nach 70 Mill. Euro vor Jahresfrist. Der Konzernumsatz legte im ersten Quartal um 6,2 Prozent auf 1,84 Mrd. Euro zu.

„Mit den Ergebnissen der ersten drei Monate 2006 haben wir eine solide Grundlage geschaffen, um unsere Erwartungen für das Gesamtjahr zu realisieren“, erläuterte Konzernchef Axel Heitmann. Lanxess rechne mit einem bereinigten Ebitda von 640 bis 680 Mill. Euro nach 581 Mill. im Vorjahr. Die operative Marge solle damit nahezu 10 Prozent erreichen. Beim Umsatz wolle Lanxess moderat zulegen.

Das Unternehmen mit Sitz in Leverkusen war Ende Januar 2005 als Abspaltung von Bayer an die Börse gebracht worden. Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern hatte hierin seine Problemsparten gebündelt. Vergangenes Jahr hatte der Konzern zwei umfangreiche Sanierungsprogramme aufgelegt, die den Abbau von zusammen 1 410 Arbeitsplätzen vorsehen und ab 2008 jährliche Einsparungen von 160 Mill. Euro bringen sollen. Ein kürzlich angekündigtes drittes Maßnahmenbündel soll zu weiteren jährlichen Einsparungen von 50 Mill. Euro ab 2009 führen. „Die begonnene Transformation wird der Konzern vorantreiben“, erklärte das Management.

Lanxess stellte für dieses Jahr Investitionen von bis zu 270 Mill. Euro in Aussicht. Damit würde der Konzern etwas mehr investieren als im Jahr 2005.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%