1,8 Milliarden Dollar für die Aktionäre
Peoplesoft macht lang erwartetes J.D.Edwards-Angebot

Der US-Softwarehersteller Peoplesoft hat am Mittwoch die Konditionen für die geplante freundliche Übernahme des kleineren Konkurrenten J.D. Edwards im Volumen von 1,8 Milliarden Dollar festgelegt.

Reuters NEW YORK. Das bereits vor Wochen angekündigte Angebot läuft am Donnerstag um Mitternacht aus. Ein Zusammenschluss von PeopleSoft und J.D. Edwards würde Konkurrent Oracle den zweiten Platz am Markt für betriebswirtschaftliche Software hinter der deutschen SAP streitig machen. Oracle hat seinerseits den PeopleSoft-Aktionären ein feindliches Übernahme-Angebot im Wert von 6,3 Milliarden Dollar unterbreitet, das das PeopleSoft-Führungsgremium aber aus kartellrechtlichen Bedenken bereits mehrmals abgelehnt hat.

Peoplesoft teilte am Mittwoch mit, die Aktionäre von J.D. Edwards erhielten für jede Aktie den Gegenwert von 14,7384 Dollar entweder in bar, in PeopleSoft-Aktien oder einer Kombination aus Barausschüttung und Aktien. Das Aktien-Umtauschverhältnis liege bei 0,8243 PeopleSoft-Papieren je J.D.-Edwards-Titel. An der New Yorker Börse reagierten die Aktien der Unternehmen kaum auf die Bekanntgabe der Konditionen.

Die US-Kartellbehörde hat nach früheren Peoplesoft-Angaben bereits den Weg für die freundliche Übernahme von J.D. Edwards durch Peoplesoft freigemacht. Durch dieses Votum können sich die beiden Unternehmen nach Ablauf der Übernahmefrist zusammenschließen. Oracle hatte daraufhin seinen Willen zur Übernahme von Peoplesoft bekräftigt und die Frist zur Annahme des Angebots um rund vier Wochen bis Mitte August verlängert. Als Nutznießer der Übernahmeschlacht sehen viele Analysten SAP, da sich viele Kunden aus Unsicherheit dem Walldorfer Konzern zuwenden könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%