2003 deutliches Gewinn- und Umsatzplus
Elmos schreibt eigene Erfolgsgeschichte weiter

Der auf die Automobilindustrie spezialisierte Chiphersteller Elmos Semiconductor hat erneut seine Versprechen erfüllt und auch im vergangenen Jahr für höheren Umsatz und Gewinn gesorgt. Im laufenden Jahr erwartet Elmos einen Umsatzanstieg um 15 bis 20 %.

HB DÜSSELDORF. Das im TecDax notierte Unternehmen teilte am Dienstagabend nach Börsenschluss mit, 2003 sei ein Betriebsergebnis von 21,6 (Vorjahr 18,3) Mill. € erreicht worden. Das Bruttoergebnis habe 61,4 (53,8) Mill. € betragen. Den Umsatz bezifferte Elmos mit 121,4 (Vorjahr 109,7) Mill. €. Die Firmenplanungen sahen einen Umsatz von 122 Mill. € vor.

Die Akquisition von 31 Neuprojekten 2003 stellten einen zukünftigen Umsatzbeitrag von rund 227 Mill. € über ihren Lebenszyklus dar, teilte das Unternehmen mit.

Elmos entwickelt und produziert kundenspezifische Halbleiter, die zu mehr als 80 % in der Automobilelektronik eingesetzt werden. Die Aktie, die in den vergangenen Monaten ihren Wert mehr als verdreifacht hat, schloss am Dienstag mit 13,62 € 2,4 % im Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%